Umsetzung auf Openhab3

Moderator: MartinN

digitalman
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 17. November 2017, 08:19

Umsetzung auf Openhab3

Beitrag von digitalman » Freitag 8. Januar 2021, 16:47

Hallo zusammen,

ist eine Umsetzung auf Openhab3 geplant? Ich habe erst vor kurzem mit Openhab begonnen und bin dann gleich mit der Version 3 eingestiegen.

Oder sind ältere Bindings kompatibel zu aktuellen Version?

MfG

elRadish
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 4. September 2019, 14:09

Re: Umsetzung auf Openhab3

Beitrag von elRadish » Dienstag 16. März 2021, 17:09

Meines Wissens ist selbst das "aktuelle" Binding nicht mehr gepflegt und mit der aktuellen Firmware nicht mehr kompatibel, so jedenfalls meine Erfahrung. Auch im Nachbarthread tut sich nichts mehr.
Ich würde die Dosen nur mit OpenHAB nutzen, wenn ich selbst ein Plugin schreiben könnte oder über http ansprechen.

Remo
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 18. März 2021, 18:36

Re: Umsetzung auf Openhab3

Beitrag von Remo » Donnerstag 18. März 2021, 19:02

Vor 2 Monaten habe ich auch mit Opehhab3 begonnen und es wäre genial, wenn ich meine HOME Steckdose damit ansteuern könnte. Ist es geplant, das Binding zu aktualisieren?

andy
Administrator
Beiträge: 480
Registriert: Dienstag 15. Januar 2008, 11:51
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Umsetzung auf Openhab3

Beitrag von andy » Freitag 19. März 2021, 06:32

Hallo an alle,

Ich kann für Openhab nicht sprechen aber unserseits hat sich in der UDP Steuerung
(bestimmt für HOME, PRO) nichts geändert.
Auch bei den ADV, IO, HUT achten wir darauf, dass die UDP nicht geändert wird (kompatibel ist).

LG Andy

elRadish
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 4. September 2019, 14:09

Re: Umsetzung auf Openhab3

Beitrag von elRadish » Montag 22. März 2021, 11:37

Mein aktueller Stand des OpenHAB-Bindings:

Das Binding ist nur mit HUT kompatibel. Geräte mit einer anderen Anzahl an Ausgängen werden nicht korrekt unterstützt.

Es gab hier mal ein Bindung für PRO Geräte, das aber problematisch war, wenn Geräte nicht erreichbar waren:
viewtopic.php?f=57&t=981&sid=4447715456 ... c302b9ad3c

Eine Anfrage an den Entwickler hier im Forum und per PN wurde nie beantwortet.

Aktuell gibt es also keine gepflegte und fehlerfreie Anbindung für OpenHAB. Man kann das mit http lösen oder selbst etwas schreiben um das UDP-Binding zu erweitern.
Für die PRO Geräte habe ich das gemacht und erweitere es gerade um die HOME-Ansteuerung, habe aber nicht die Zeit und Muße, das der Community zur Verfügung zu stellen und zu pflegen.

andy
Administrator
Beiträge: 480
Registriert: Dienstag 15. Januar 2008, 11:51
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Umsetzung auf Openhab3

Beitrag von andy » Montag 22. März 2021, 14:42

Grade bei PRO, HOME hat sich in der UDP Steuerung nicht geändert.

LG Andy

elRadish
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 4. September 2019, 14:09

Re: Umsetzung auf Openhab3

Beitrag von elRadish » Mittwoch 24. März 2021, 13:30

Das Problem war, dass das "offizielle" Binding nicht mit den PRO-Dosen funktionierte und das hier im Forum gepostete Binding nicht stabil läuft, wenn Dosen mal nicht erreichbar sind.

Wolle39
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 19. März 2016, 19:03

Re: Umsetzung auf Openhab3

Beitrag von Wolle39 » Freitag 30. April 2021, 16:04

Hallo zusammen.

Es geht auch über die Switch HTTP Binding.
Hab gerade heute erfolgreich alle Kanäle zum schalten gebracht.

Was mich noch interessieren würde ist, wie bekomme ich per HTML die Temparatur der ANEL NET-PwrCtrl HUT heraus.
Den Status über http://anel?Stat=userpassword ist klar, gibt es die Möglichkeit die Statuse der Kanäle/IO und der Temperatur einzeln auszulesen?

Danke euch.

Gruß Wolfi

Antworten