Per HTTP-Befehl ein bzw. ausschalten

8 unabhängig über Internet / Ethernet gesteuerte Relais + 8 Ein- oder Ausgänge frei konfigurierbar. HTML änderbar. HUT (DIN) - Schienen - Gehäuse.
Forumsregeln
Bei Problemen bitte immer:

1. Steckdosenleistentyp: (HOME, PRO) wenn möglich Seriennummer.
2. Windows-(Betriebsystem) und Browserversion.
3. Netzwerktyp: (DSL-Router, Firmennetzwerk, Crosskabel).

angeben. Danke
Carsten
Beiträge: 24
Registriert: Freitag 12. Oktober 2012, 19:10
Wohnort: D-Furt

Per HTTP-Befehl ein bzw. ausschalten

Beitrag von Carsten » Mittwoch 11. März 2020, 16:15

Hallo an alle,

ich stehe gerade auf dem Schlauch und sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. Ich möchte per Http-Befehl einfach versuchen das Relais Nr.1 zb. einzuschalten...

http://192.168.178.66/?Sw_on=1,user7anel

wenn ich das aufrufe sagt er mir immer 404: File not found

Ich habe Firmware 6.5 drauf und ist ein HUT.

Falls einer den Baum sieht und ihn aus dem weg räumen könnte wäre Klasse ;).

Gruß Carsten
1. Steckdosenleistentyp: NET-PwrCtrl HUT Firmware V6.5
2. Windows 10 und Chrome (immer aktuell).
3. Netzwerktyp: Unifi USG, Unifi ApAcPro, Unifi ApAc Lite, 48Port Cisco Switch, Patchkabel.
4. Provider Helinet Glasfaser

Jacob
Beiträge: 2
Registriert: Montag 27. August 2018, 08:44

Re: Per HTTP-Befehl ein bzw. ausschalten

Beitrag von Jacob » Donnerstag 19. März 2020, 08:23


Antworten