UDP-Steuerung: Syntax vereinfacht.

Hier möchten wir über die neuen Features in der Firmware informieren.
Ihre Ideen für die Firmware sind hier willkommen.
andy
Administrator
Beiträge: 454
Registriert: Dienstag 15. Januar 2008, 11:51
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

UDP-Steuerung: Syntax vereinfacht.

Beitrag von andy » Dienstag 16. Februar 2010, 23:18

Schalten:
Port 75 UDP mit IP der Leiste:
“Sw_on" + Segment + User + Passwort
“Sw_off” + Segment + User + Passwort
senden.

[btvz]statt:[/btvz]

Schalten:
Port 75 UDP mit IP der Leiste:
“Sw_on" + Segment + Passwort +[color=#0000FFtvz]0x00[/colortvz]+ CrLf //einschalten
“Sw_off” + Segment + Passwort + [color=#0000FFtvz]0x00[/colortvz] + CrLf //ausschalten
senden.

superrudi
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 4. August 2011, 17:01

Re: UDP-Steuerung: Syntax vereinfacht.

Beitrag von superrudi » Freitag 5. August 2011, 08:16

Bei dem neuen Format darf man aber nicht zwei Befehle direkt nacheinander verschicken, da zumindest der zweite dann nicht erkannt wird. Zum sauberen Trennen der Kommandos muss man mindestens ein "\n" am Ende anfügen.

Gruß,
Superrudi

Antworten